Bitte wählen Sie das Thema, das Sie interessiert

Datenschutz

Wir sind uns unserer Verantwortung im Umgang mit sensiblen Personendaten bewusst. Ihre während des Antragsprozess angegeben persönlichen Daten werden lediglich zur Kreditfähigkeits- bzw. Bonitätsprüfung sowie zur Erstellung Ihres Leasingvertrags verwendet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ein Privatkunde hat die Möglichkeit, den Leasingvertrag innerhalb von 14 Tagen nach Unterzeichnung (nach Video-Identifikation) zu widerrufen.

Das Fahrzeug kann grundsätzlich erworben werden. Hierfür bitten wir um direkte Kontaktaufnahme mit LeaseTeq AG.

Änderungen am Fahrzeug sind wie folgt zulässig:

  • Änderungen am Fahrzeug mit Hersteller-Originalteilen stehen dem Mieter frei, soweit der Wert nicht beeinträchtigt wird;
  • Änderungen mit Nicht-Markenteilen müssen schriftlich eingereicht und von LeaseTeq genehmigt werden (wenden Sie sich bitte an unser Support-Team unter support@leaseteq.com);
  • Veränderungen, die den Wert oder die Sicherheit des Fahrzeugs beeinträchtigen, sind nicht gestattet.

Vor Rückgabe des Fahrzeugs hat der Leasingnehmer auf Verlangen des Leasinggebers das Fahrzeug auf eigene Kosten wieder in seinen ursprünglichen Zustand zu versetzen. Darüber hinaus haftet der Mieter für Schäden, die durch Veränderungen am Fahrzeug oder deren Entfernung entstehen oder entstanden sind. In keinem Fall leistet der Leasinggeber Ersatz für die Ausstattung.

Der Leasingnehmer trägt die Verantwortung für die sachgemässe Nutzung des Autos.

Die Benutzung des Fahrzeugs ist nur dem Leasingnehmer, seinen Familienangehörigen und Mitarbeitern gestattet, wenn sie im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind und den pfleglichen Umgang mit dem Fahrzeug zusichern.

Die Fahrzeugrücknahme kann an einen Dritten, mit einer unterzeichneten Vollmacht und Ausweiskopie vom Leasingnehmer, übertragen werden.

Der Leasingantrag muss auf denselben Namen lauten wie die Fahrzeugreservierung und -zulassung.

Wir bieten Laufzeiten von 12 bis 60 Monaten an.

Der Leasingvertrag kann auf 12, 36 oder 48 Monate meist mit einem Restwert von CHF 1’000.00 verlängert werden.

Dies würde als Export gelten und ist strengstens verboten. Das Fahrzeug muss in der Schweiz bleiben. Ferienreisen ins Ausland sind selbstverständlich gestattet.

Übernimmt der Kunde das Fahrzeug am Ende des Leasings, werden keine Mehrkilometer verrechnet. Bei Rückgabe am Ende der Laufzeit oder bei vorzeitiger Vertragsauflösung werden Mehrkilometer verrechnet.

Sofern nicht anders schriftlich vereinbart, hat der Leasingnehmer Reparaturen und Wartungsarbeiten zu bezahlen und in jedem Fall bei einem Vertragshändler durchführen zu lassen.

Jeder Unfall (ausgenommen kleine Schäden bis zu einem Betrag von CHF 1’000.00) ist unverzüglich der zuständigen Versicherungsgesellschaft und dem Leasinggeber mit dem Formular „Europäische Unfallmeldung“ zu melden.

Zahlungen

LeaseTeq bietet attraktive Leasingraten. Oft liegen sie auf dem Niveau markengebundener Angebote und unter dem Niveau marken-unabhängiger Anbieter. Dies erreichen wir durch eine hohe Digitalisierung und ein sehr erfahrenes Team. Der Zinssatz ist dabei in jedem Leasingvertrag exakt definiert.

Dabei können wir uns den Entwicklungen steigender Zinsen an den Kapitalmärkten nicht entziehen, werden aber stets mit grosser Fairness vorgehen.

LeaseTeq bietet derzeit kein LSV an. Der Kunde kann einen Dauerauftrag einrichten.

LeaseTeq ist berechtigt, den Vertrag jederzeit fristlos zu kündigen, wenn der Leasingnehmer seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt, insbesondere bei Zahlungsverzug, unsachgemässer Behandlung des Fahrzeugs, unzureichender Pflege oder aus wichtigem Grund wie drohender Insolvenz oder einer unzureichenden Versicherung.

Die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens, der Erlass eines Schuldenmoratoriums und die Aufgabe der Geschäftstätigkeit des Leasingnehmers führen zur automatischen Beendigung des Vertrages.

Leasingantrag

Unser Leasingantragsprozess ist komplett digital. Dabei durchläuft der Antragssteller fünf Phasen, welche uns helfen, die Kreditfähigkeit bzw. Bonität zu eruieren. In Zusammenarbeit mit unseren renommierten Partnern stellen wir die Eignung für die Kreditvergabe sicher und erstellen die Verträge für Ihr Leasingfahrzeug. Und dies in nur 15 Minuten.

  1. Leasing Details
    Der Antragsteller definiert die Rahmenbedigungen, wie Höhe der Anzahlung, Restwert, etc. Dies bildet die Basis für das massgeschneiderte Leasingangebot.
  2. Persönliche Angaben
    In dieser Phase benötigen wir die persönlichen Angaben des Antragsstellers, um den Leasingvertrag entsprechend ausstellen zu können.
  3. Einnahmen
    Eine Analyse Ihrer finanziellen Situation ist zur Bewilligung eines Leasingantrags in der Schweiz obligatorisch. Aus diesem Grund benötigen wir Angaben über Ihre aktiven und passiven Einnahmen.
  4. Ausgaben
    Analog zu den Einnahmen benötigen wir zur Evaluierung Ihrer finanziellen Situation Informationen über Ihre persönlichen Ausgaben.
  5. Überprüfung Identitätsprüfung
    Dieser Schritt ist notwendig, um allfällige Fehleingaben bei den vorherigen Schritten zu korrigieren. Wir bitten Sie, Ihre eingegebenen Informationen auf Richtigkeit zu prüfen und zu bestätigen.
    Danach werden Sie an unseren Partner zur Identifikation weitergeleitet.
  6. Sendebestätigung
    In einem letzten Schritt bestätigen wir den Eingang des Antrags und erstellen Ihren persönlichen Leasingvertrag.

Normalerweise dauert der gesamte Prozess nur rund 15 Minuten. Sofern der Antragsprozess ausserhalb der regulären Geschäftszeiten gestartet wird, muss z.B. das Ident-Verfahren zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Natürlich versuchen wir, den Prozess so schnell wie möglich abzuschliessen, damit Sie schon bald Ihren Traumwagen fahren können. Zusätzlich sollten Sie die Lieferzeiten des Herstellers berücksichtigen. Diese kann bei einem neu bestellten Fahrzeug mehrere Monate betragen.

Als regulierter Leasinganbieter müssen wir Ihre Identität und Ihre Kreditwürdigkeit überprüfen.

Für die Identifizierung ist es erforderlich, dass Sie ein gültiges Ausweisdokument (Reisepass oder Personalausweis) zur Hand haben.

Nur für die Schweiz: Die Aufenthaltsbewilligung oder der Führerschein werden nicht als Identifikationsdokument anerkannt.

Für die Prüfung der Kreditwürdigkeit bitten wir Sie ggf. um Nachweise über Ihr Einkommen, Ihr Vermögen oder Ihre Unternehmensfinanzen. Bis wir diese Unterlagen erhalten, bleibt Ihr Vertrag pendent, da die Unterlagen Bestandteil Ihres Leasingvertrages sind.

Bei fast jeder Automarke ist eine Probefahrt möglich. Diese sollte direkt bei einem Store oder einer Garage in der Nähe angefragt werden.

Wir erweitern ständig unser Angebot und Partnernetzwerk. Aktuell bieten wir Leasing für ausgewählte Marken wie Tesla und Porsche an. Alle anderen Marken und Modelle können bei Ihrer Garage angefragt werden, welche sich mit uns in Verbindung setzen wird.

LeaseTeq bietet auch Occasions-Leasing für ausgewählte Marken an.

Über uns

LeaseTeq ist ein vollständig regulierter Leasinganbieter. Was als eine einfache, aber agile Leasingsoftware begann, hat sich zu einer Multi-Marken-Plattform für Privatkunden und Unternehmen in Europa entwickelt. Wir bieten umfassende und angenehme Unterstützung während der gesammten Leasingdauer.

Wir sind LeaseTeq. Lease every car. Instantly. Digitally.

Leasing ist eine attraktive Finanzierungsart für Fahrzeuge. Damit die Freude am neuen Fahrzeug schon früh beginnt, bieten wir einen einfachen und komplett digitalen Prozess. Dieser ist so aufgebaut, dass jeder Kunde die passende Lösung auswählen kann.

Unser Team hat insgesamt mehr als 300 Jahre Erfahrung in der Automobil- und Finanzindustrie. Diese Erfahrung nutzen wir, um uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. LeaseTeq ist digital, schnell, innovativ und nachhaltig.

We’re happy to hear from you